Bild 183-1989-0508-504

Bild 183-1989-0508-504

ADN-ZB/Archiv
Faschistisches Deutschland 1933-1945/
Berlin: Blick von der Voßstraße auf die Neue Reichskanzlei, die nach Entwürfen des 1937 zum Generalbauinspektor für die Reichshauptstadt ernannten Albert Speer entstand und am 9. Januar 1939 mit dem Neujahrsempfang für das diplomatische Korps eingeweiht wurde. Der Bau bildete mit seinen 420 Räumen ein Element des faschistischen Konzepts, Berlin zur “neuen Welthauptstadt” auszugestalten.
Aufn.: Heinrich Hoffmann

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>